Impressum

arche nova werbeagentur gmbh
Agentur für Unternehmenswachstum

Marktplatz 14
4310 Mauthausen
Österreich

Geschäftsführung:
Wolfgang Pöll, Norbert Hintersteininger, Mag. Ronald Pommer, Mischa Mengelers

Tel +43 (0) 7238-30430
Fax +43 (0) 7238-30430-90

www.arche-nova.at
www.hands-on-communication.at
www.hands-on-marketing.at
www.pia-online.at
www.pia-beratung.at
www.generisches-marketing.at

Firmenbuchnummer 203183z
Firmengericht Linz
UID ATU51377709

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


1. Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen

(1) "PIA online" ist ein dynamisches Marketing-Tool, das registrierte User (Firmenkunden) zur Analyse und Auswertung der Geschäftsfelder, Unternehmenspotenzial etc. nutzen können. www.genericperformance.com und www.generic-performance.com und andere Domains, die auf "PIA online" verweisen (nachfolgend "PIA" oder "Website") wird betrieben von der arche nova werbeagentur gmbh, Marktplatz 14, 4310 Mauthausen, Österreich, (nachfolgend "arche nova" oder "wir" bzw. "uns"). Unter "Nutzer" resp. "User" sind in diesen AGB daher juristische oder natürliche Personen zu verstehen, die Interesse an PIA haben, Kunden der arche nova werden möchten oder bereits Kunden sind.

(2) Gesonderte Bestimmungen der Nutzer werden kein Bestandteil des Vertrages, soweit arche nova diesen nicht ausdrücklich schriftlich zustimmt.

(3) Der Nutzer kann die aktuellen AGB in deutscher Sprache auf der Webseite abrufen und über die jeweilige Funktion seines Browsers ausdrucken und speichern.

(4) Nutzer sind Unternehmen oder berechtigte Vertreter von Unternehmen.


2. Leistungsangebot

(1) arche nova bietet die Erbringung von Marketingdienstleistung, wie Analyse, Auswertung, Beratung und Strategieentwicklung auch über die Webseite an.

(2) Wir sind bemüht, das Angebot und Webseite ständig fortzuentwickeln, zu warten und zur Verfügung zu stellen. Es wird fortlaufend entwickelt und unterschiedlichen Faktoren, wie den Anforderungen der Nutzer, Anforderungen des Marktes sowie technischer und wirtschaftlicher Situation nach sachgerechter Abwägung angepasst. Die Nutzer haben aber keinen Anspruch darauf, dass die Webseite und das Angebot in seinem Inhalt und Umfang unverändert bleiben oder bestimmte Funktionen aufweist. Wir behalten uns ferner vor, das Angebot oder die Software oder seine Teile nicht weiter zu Verfügung zu stellen.

(3) arche nova ist berechtigt, nach eigenem Ermessen Erfüllungsgehilfen für die Vertragserfüllung einzusetzen, ohne dass es eine entsprechende Pflicht gibt, den Nutzer darüber zu informieren.


3. Vertragsschluss

(1) Die Nutzung von PIA ist für beide Vertragsparteien unverbindlich. Hierdurch kommt es nicht zu einem Vertragsschluss, da dieser ausschließlich dazu dient, dem Nutzer einen unverbindlichen Überblick über Steuerungsfaktoren im Marketing zu verschaffen.

(2) Hat der Nutzer Interesse an einer Leistungserbringung durch uns, kann er uns telefonisch oder über das Kontaktformular jederzeit kontaktieren. Diese Anfrage ist für den Nutzer unverbindlich. Anhand der vom Nutzer angegebenen Informationen erhält er auf Wunsch einen individuellen Kostenvoranschlag per E-Mail. Möchte der Nutzer diese Leistungen in Auftrag geben, muss dieser Auftrag schriftlich erfolgen. Hierzu sind die erforderlichen Informationen in der E-Mail erhalten.

(3) Mit dem Ausfüllen der erforderlichen Angaben auf der Registrierungsseite und dem Absenden des Formulars mit einem Click auf "registrieren" entstehen dem Nutzer keinerlei Kosten und arche nova keinerlei Verpflichtungen.

(4) PIA ist für registrierte Nutzer im Testzugang bis auf Widerruf kostenlos. Im Falle eines Widerrufs entstehen bestehenden Nutzern keinerlei Kosten. Bestehende Nutzer können ohne Begründung ihre Löschung beantragen. Kosten entstehen dadurch keine.


4. Pflichten der Nutzer

(1) Der Nutzer ist verpflichtet, an der Ausführung des Auftrags mitzuwirken, soweit es für die ordnungsmäßige Erledigung des Auftrags erforderlich ist. So muss der Nutzer die für seinen Leistungsgegenstand entsprechenden Pflichtangaben machen, sowie die gegebenenfalls erforderlichen Nachweise, Belege, Urkunden und sonstigen Unterlagen rechtzeitig an uns übermitteln.

(2) Fehlt es an der erforderlichen Mitwirkung des Nutzers, so sind wir berechtigt, eine angemessene Frist zu setzen. Dies erfolgt mit dem Hinweis, dass die Fortführung des Vertrages abgelehnt wird, wenn die Frist fruchtlos verstreicht. In diesem Fall können wir den Vertrag fristlos kündigen.

(3) Der Nutzer verpflichtet sich seinerseits, weder den Zugang, Kennwort, Passwort, Methoden, Fragen, Diagramme, Auswertungen oder sonstige Dienstleistungen von und rund um PIA an Dritte weiterzugeben. arche nova behält sich vor, im Falle einer Zuwiderhandlung rechtlich gegen Nutzer vorzugehen und mögliche Schadensersatzansprüche zu erheben.


5. Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, jederzeit ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Ein formloses Schreiben genügt. Alle Ihre Daten werden auf Ihren Wunsch hin unverzüglich gelöscht.


6. Haftung, Mängelbeseitigung

(1) Für eine Haftung von uns auf Schadensersatz gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen folgende Haftungsausschlüsse und Begrenzungen.

(2) arche nova haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.

(3) PIA ist ein Online-Service. arche nova haftet nicht für etwaige Schäden, die über die unter (2) definierte Vorsätzlichkeit hinausgehen. Nutzer registrieren sich bei PIA auf eigene Verantwortung. Sie sind sich dessen bewusst, dass die Daten auf einem Webserver gespeichert werden.

(4) Soweit die Haftung von uns ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

(5) Der Nutzer hat keinerlei Anspruch auf Veränderung der Software. Die Beseitigung etwaiger Mängel erfolgt durch arche nova ebenso freiwillig, wie der Betrieb von PIA freiwillig und unentgeltlich erfolgt.


7. Datenschutz, Verschwiegenheitspflicht

(1) arche nova verarbeitet personenbezogene Daten der Nutzer zweckgebunden und gemäß den gesetzlichen resp. den auf PIA definierten Bestimmungen. Die zum Zwecke der Bearbeitung des Beratungsmandats angegebenen persönlichen Daten werden von uns zur Erfüllung und Abwicklung der über das Online-Tool hinausgehende Beratung verwendet - allerdings nur bei ausdrücklicher Beauftragung. Diese Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. arche nova ist somit berechtigt, personenbezogene Daten des Nutzers und dessen Mitarbeitern im Rahmen der erteilten Aufträge maschinell zu erheben und in einer automatisierten Datei zu verarbeiten oder einem Dienstleistungsrechenzentrum zur weiteren Auftragsdatenverarbeitung zu übertragen.

(2) Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die von uns über ihn gespeichert wurde. Zusätzlich hat er das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

(3) arche nova ist nach Maßgabe der Gesetze verpflichtet, über alle Tatsachen, die uns im Zusammenhang mit der Ausführung des Auftrags zur Kenntnis gelangen, Stillschweigen zu bewahren, es sei denn, dass der Nutzer uns schriftlich von dieser Verpflichtung entbindet. Die Verschwiegenheitspflicht besteht auch nach Beendigung des Vertragsverhältnisses fort. Die Verschwiegenheitspflicht besteht im gleichen Umfang auch für die Mitarbeiter von arche nova.

(4) Die Verschwiegenheitspflicht besteht nicht, soweit die Offenlegung zur Wahrung berechtigter Interessen von arche nova erforderlich ist. arche nova ist auch insoweit von der Verschwiegenheitspflicht entbunden, als wir nach den Versicherungsbedingungen unserer Berufshaftpflichtversicherung zur Information und Mitwirkung verpflichtet sind. Gesetzliche Auskunfts- und Aussageverweigerungsrechte bleiben hiervon unberührt.

(5) arche nova hat beim Versand bzw. der Übermittlung von Unterlagen, Dokumenten, Arbeitsergebnissen etc. auf Papier oder in elektronischer Form die Verschwiegenheitsverpflichtung zu beachten. Der Nutzer stellt seinerseits sicher, dass er als Empfänger ebenfalls alle Sicherungsmaßnahmen beachtet, dass die ihm zugeleiteten Papiere oder Dateien nur den hierfür zuständigen Stellen zugehen. Dies gilt insbesondere auch für den Fax- und E-Mail-Verkehr. Zum Schutz der überlassenen Dokumente und Dateien sind die entsprechenden technischen und organisatorischen Maßnahmen zu treffen. Sollten besondere über das normale Maß hinausgehende Vorkehrungen getroffen werden müssen, so ist eine entsprechende schriftliche Vereinbarung über die Beachtung zusätzlicher sicherheitsrelevanter Maßnahmen zu treffen, insbesondere ob im E-Mail-Verkehr eine Verschlüsselung vorgenommen werden muss.


8. Aktualisierung der AGB, Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen

(1) Wir sind berechtigt, die AGB, Nutzungs- und Datenschutzbedingungen zu ändern. Die Änderung wird dem Nutzer per E-Mail mitgeteilt.

(2) Der Nutzer ist berechtigt, den Änderungen zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs behalten wir uns das Recht vor, das mit zwischen uns und dem Nutzer bestehende Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung zu beenden.

(3) Die Änderungen gelten als anerkannt und verbindlich, wenn der Nutzer den Änderungen innerhalb von 14 Tagen nicht widersprochen hat oder sich nach Mitteilung erneut registriert oder sich mit seinen bestehenden Kennwörtern angemeldet (Login) hat.


9. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

(1) Diese AGB sowie die Nutzung von PIA bestimmen sich nach österreichischem Recht.

(2) Für Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung der Services und/oder diesen AGB sind die Gerichte in Perg ausschließlich zuständig, sofern Sie Kaufmann sind oder keinen festen Wohnsitz in Österreich haben, Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort nach Wirksamwerden dieser AGB ins Ausland verlegt haben oder wenn Ihr Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageergebung nicht bekannt ist.


10. Salvatorische Klausel

Sind einer oder mehrere Punkte dieser AGB, Datenschutz aus irgendeinem Grund unwirksam, so behalten alle anderen Punkte ihre Rechtswirksamkeit.

Datenschutzrichtlinien

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität. Dieses Prinzip gilt für alle unsere Dienstleistungen - offline ebenso wie online. Daher möchten wir Sie an dieser Stelle informieren, wie wir die Datenschutzbestimmungen umsetzen.


1. Datenschutz

Grundsätzlich sind die meisten Angebote und Dienste von PIA zu Ihrer betrieblichen Benutzung vorgesehen. Die Auswertung von anonymen Daten dient beispielsweise dazu, um unser Angebot nutzerfreundlicher zu gestalten, sowie den Wünschen und Bedürfnissen unserer Nutzer anzupassen (z. B. Anzahl von Seitenaufrufen, Nutzungs-Statistiken etc.). Persönliche Daten sind diejenigen Informationen, die eine Identifizierung der Nutzer möglich machen. Dazu gehören insbesondere Name, Firma, E-Mail, Adresse und Telefonnummer. Soweit Sie persönliche Daten innerhalb unserer Webpräsenz angeben, werden diese nur im Rahmen der von Ihnen erteilten Einwilligung und auch nur zu dem auf der jeweiligen Seite angegebenen Zweck verwendet (z. B. für Ihre persönliche Beratung etc.). Sie haben jederzeit die Möglichkeit, eine erteilte Einwilligung zu widerrufen. Wir geben keinerlei personenbezogene Daten an Dritte weiter. Sofern personenbezogene Daten zur Erbringung unserer Dienste (z. B. Beratung) erhoben werden, werden diese NIEMALS AN DRITTE WEITERGEGEBEN.


2. Umgang mit E-Mail-Adressen

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, verwenden wir Ihre Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen bzw. zur Sicherstellung, dass Ihre Daten auch nur Ihnen zugänglich sind; selbstverständlich erfolgt auch hier keine Weitergabe an Dritte.


3. Auskunftsmöglichkeit

Sie können auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten erhalten. Bitte informieren Sie uns, wenn wir unrichtige Daten über Sie gespeichert haben, damit wir diese berichtigen, sperren oder löschen können. Sollten Sie noch weitere Fragen zum Datenschutz haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.


4. Cookies

Cookies sind kleine Datenmengen, die vom Betreiber einer Website auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Für die Durchführung einiger Funktionen unserer Webpräsenz werden Daten in Cookies gespeichert (z. B. in der Navigation oder im "geschützten Loginbereich"). Sie enthalten lediglich eine Identifikationsnummer (Session ID), die es dem Server erlaubt, die aufeinander folgenden Anfragen des Browsers demselben Benutzer zuzuordnen. Temporäre Cookies werden von vielen Servern verwendet, sie stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Anders verhält es sich mit permanenten Cookies, die auch von anderen Servern gelesen werden können. Unser Webangebot verwendet im öffentlichen Bereich ausschließlich temporäre Cookies.

Bei Cookies haben Sie die Wahl, ob Sie diese zulassen möchten. Änderungen hierzu können in Ihren Browsereinstellungen vorgenommen werden. Durch das Ändern Ihrer Browsereinstellungen, zumeist unter "Option" oder "Einstellungen" in den Menüs der Browser zu finden, haben Sie die Wahl, alle Cookies zu akzeptieren, beim Setzen eines Cookies informiert zu werden, oder alle Cookies abzulehnen. Wenn Sie sich entscheiden, unsere Cookies nicht anzunehmen, kann es möglich sein, dass die Funktionalität auf unseren Seiten vermindert ist und manche Dienste nicht in Anspruch genommen werden können. Dafür bitten wir Sie um Verständnis.


5. Verschlüsselung von Daten während der Übertragung

Informationen, die im Internet übertragen werden, sind normalerweise unverschlüsselt. Da der Weg der Daten zwischen dem Server und Ihrem lokalen PC vielschichtig vernetzt ist, können übertragene Informationen grundsätzlich an vielen Stellen eingesehen werden. Die Übertragung sensibler Informationen aus dem nicht öffentlichen Bereich unserer Internetseiten auf Ihren PC erfolgt daher grundsätzlich verschlüsselt.

Nutzungsbedingungen

PIA-Online ist ein Tool, das den registrierten Nutzern zur Verfügung gestellt wird (Alle Funktionen & Pakete finden Sie auf unserer Preisliste.). Als registrierter Nutzer haben Sie die Sicherheit, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden. Im Gegenzug verpflichten Sie sich, weder Passwörter noch irgendwelche Inhalte von PIA (weder Fragen, noch Diagramme, weder Analysemethoden, noch Auswertungen - kurzum keinerlei Inhalte und keinerlei Know-how) an Dritte weiterzugeben.

PIA ist geistiges Eigentum der arche nova werbeagentur gmbh.

Bei Zuwiderhandeln gegen die AGB oder Nutzungsbedingungen oder bei Verstößen gegen das Urheberrecht im Zusammenhang mit PIA behält sich die arche nova werbeagentur gmbh rechtliche Schritte vor.